Seid gegrüßt, werte Besucher

„Holz, Lust, Met!“, unter diesem Motto leben die freien Menschen der Swadde Spoekelbiester, einer Mittelaltertruppe aus Dithmarschen. Ihr gemeinsames Interesse für die Holzbe- und -verarbeitung, die Lust auf das Mittelalter, und nicht zuletzt der unbändige Durst nach dem Trunk der Götter, schweisst die wackeren Helden Mim, Selena, Acair und Arnvidh ein ums andere Mal fester zusammen. So manch Abenteuer wurde schon bestritten und es werden noch viele folgen. An dieser…

Pilgerfahrten 2018

Unser hoch geschätzter Arnvidh hat sich überlegt, dass eine graphische Umsetzung unserer diesjährigen Pilgerfahrten doch gar keine so schlechte Idee wäre. Gesagt, getan. Wir sind ganz hin und weg von Arnvidh’s Ergebnis und möchten Euch Selbiges natürlich nicht vorenthalten. Bis auf einen Termin, der noch nicht bestätigt ist, könnt Ihr uns nun an den gezeigten Märkten treffen. Zum klönen, kennen lernen oder was Euch auf der Seele liegt. Nur keine…

Nützliches für die Lagerküche

Nun, ausserhalb der Saison hat ja so jeder das ein oder andere Projekt in Planung oder bereits in Bearbeitung … die legendäre „Winterpause“. Oft wird schon während der Saison gesagt „Mach ich in der Winterpause“ oder so ähnlich *smile*. In dieser Winterpausen-Saison wurden u.a. die Küchenutensilien erweitert. So können wir nun auf zwei Thermoskannen (die nicht auf dem ersten Blick als solche zu erkennen sind) für den schwarzen Zaubertrunk zurückgreifen und…

Liebe Freunde,

nun, da das Julfest vergangen ist und die Rauhnächte angebrochen sind, sitze ich hier am wärmenden Feuer, während draussen der Wind gegen die Läden peitscht. Mit der Süsse des Mets auf der Zunge, lasse ich die Gedanken schweifen und erinnere mich an die vergangenen Tage. Ein aufregendes und erlebnisreiches Jahr liegt hinter uns Spoekelbiestern. Ein wunderbares Jahr, in dem das Lager wuchs, neue Dinge ausprobiert und erschaffen, viel gelacht und…

Ah, schön Euch zu sehen,

jetzt da die kalte Jahreszeit uns naht. Nun, da die Tage kürzer und die Nächte dunkler werden, möchte ich Euch erneut von einem Abenteuer der Spoekelbiester erzählen. Darf ich Euch einen Humpen Glühmet ordern? Sehr gut, nun denn, so lauschet meinen Worten und lasset Euch berichten von dem Abenteuer zu Hohenlockstedt. Der neunte Monat zählte nur noch zwei Tage, als sich die Swadde Spoekelbiester am Hofe Mims und Merlins einfanden,…

Reisender!

Hier drüben, in der Ecke. Wie ist es Euch ergangen? So wie ich Euch kenne, habt Ihr nichts auszustehen. Ihr möchtet von neuen Abenteuern hören? Nun denn, so lasset mich beginnen. Die folgenden Begebenheiten fanden in der Domstadt zu Meldorf statt. Die Swadde Spoekelbiester erhielten die Einladung, zum jährlichen Kohlfest rund um den Dom ihr Lager aufzuschlagen. Bedingt durch den Umstand, dass sich der Lagerplatz wenige Meter vom Hof Mims…