Pilgerfahrten 2018

Unser hoch geschätzter Arnvidh hat sich überlegt, dass eine graphische Umsetzung unserer diesjährigen Pilgerfahrten doch gar keine so schlechte Idee wäre. Gesagt, getan. Wir sind ganz hin und weg von Arnvidh’s Ergebnis und möchten Euch Selbiges natürlich nicht vorenthalten. Bis auf einen Termin, der noch nicht bestätigt ist, könnt Ihr uns nun an den gezeigten Märkten treffen. Zum klönen, kennen lernen oder was Euch auf der Seele liegt. Nur keine…

Arche Warder '16

Arche Warder ’16

Nach dem der Sommer bisher wettertechnisch nicht so überzeugend gewesen ist, hofften wir für unseren 2. Markttermin das Beste. Diesmal ein etwas anderes Programm: weg vom Festival mit vielen Bands, hin zu einem beschaulichem Markt mitten im Tierpark Arche Warder. Die Vorbereitungen hatten wir rechtzeitig begonnen und am Freitag trafen wir uns gegen Mittag um die letzten Sachen zu verladen und in Kolonne zu fahren. Zwei Autos und ein großer…

MPS in Hohenwestedt '16

MPS in Hohenwestedt ’16

Wir haben das erste Mal als Gruppe „Swadde Spoekelbiester“ auf dem MPS in Hohenwestedt aufgebaut und so gleich einen weiteren Härtetest überstanden … das Pfingstwetter war ungemütlich, extrem windig, nass und kalt. Als wir Freitag unser Lager auf der unteren Wiese aufbauten (direkt neben dem Rittertunier), schien noch die Sonne und wir freuten uns auf ein langes Lagerwochenende. Es war u.a. die Premiere unserer Lagerküche … zum ersten Mal Aufbau…

Acair

Bannerbau für „Fortgeschrittene“

Wenn man sich dazu entscheidet ein mittelalterliches oder Fantasy angehauchtes Lager zu gründen, kommt man zwangsläufig nach der Namensfindung auf den nächsten komplexen Entscheidungspunkt: das Banner oder auch Wappen. Das sowohl ein Erkennungsmerkmal als auch eine Info für Marktbesucher sein soll. Welche Farben, welche Aufteilung, usw.? Wenn man sich dann für ein Design/Layout entschieden hat, ist es ab und an dann doch schwieriger dies umzusetzen als Anfangs gedacht. Als Vorlage…

Probelagern

Probelagern die Zweite

Und wieder hatten die Spoekelbiester Glück mit dem Wetter. Wir sind zwar nicht wasserscheu, jedoch genießen es durchaus unsere Zelte bei strahlendem Sonnenschein aufzuschlagen. So geschehen am 27. August im kleinen Garten von Roveena. Vorab hatten wir bereits einen groben Aufbauplan für die Zelte und das Lagersegel gezeichnet. Denn diesmal galt es als Premiere den Zweimaster von Selena und Acair aufzustellen. Als diese am Freitag am Ort des Geschehens eintrafen,…