Bei mir fing es 2008 mit dem Mittelalter an, dank meiner Schwester Roveena. Als Besucher beim Dithmarscher Krähenvolk habe ich in Hohenweststedt, auf dem Heider Marktfrieden und in Schleswig aufgebaut.

Was mich am Mittelalter so fasziniert ist wie sie gelebt haben, die Kleidung, am Feuer Essen zuzubereiten sowie alles mit Kerzen zu beleuchten.

Jetzt bin ich mit meinem Mann Acair bei den lustigen Swadden Spoekelbiestern dabei und wir wollen ab 2016 mit auf den Märkten aufbauen.