… doch die Depesche des Königs ist einzig eine wahre Farce.

Ich meine, wie kann er hoffen, dass das Volk im Angesicht solcher Restriktionen ruhig bleibt? Ah, Teuerster Freund, wir palavern gerade über die neuen Bestimmungen aus dem Königshause, Politik, ein leidiges und hitziges Thema. Aber Ihr seid wahrscheinlich nicht hier, um dem politischen Geschwätze alter Männer zuzuhören. Setzt Euch nieder! Wirt, so reichet unserem Freund einen Humpen! Und dann lauschet dieser neuen Geschichte der Swadde Spoekelbiester. Am 15. Brachmond brachen…

Ah, setzt Euch nieder, ich habe Euch schon erwartet!

Lasset mich Euch von dem kühlen Trunke der Götter einschenken. So lässt sich am besten einer neuen Geschichte um die Spoekelbiester lauschen. Also lasset mich beginnen. Im 5. Monat des Jahres 2018, brachen die Swadde Spoekelbiester erneut zu einer Pilgerstätte auf, einem Orte, den sie äußerst gerne besuchten. Arche Warder, so ihr Ziel. Während Selena und Acair vom heimischen Hofe aus reisten, begab sich die Kutsche Arnvidhs von Mims Heim…

Teuerster Freund,

Teuerster Freund, schön Euch wieder zu sehen. Der Winter war hart und lang, aber wie ich sehe, konnte Euch die Kälte nichts anhaben. Ihr seht gut aus. Die Swadde Spoekelbiester? Nun, von denen kann ich Euch gerne berichten, wenn es Euch beliebt. So dann, es war die Mitte des 4. Monats des Jahres 18. Mim und Arnvidh trafen samt Kutsche am Tage des Thors am Hofe Selenas und Acairs ein.…

Liebe Freunde,

nun, da das Julfest vergangen ist und die Rauhnächte angebrochen sind, sitze ich hier am wärmenden Feuer, während draussen der Wind gegen die Läden peitscht. Mit der Süsse des Mets auf der Zunge, lasse ich die Gedanken schweifen und erinnere mich an die vergangenen Tage. Ein aufregendes und erlebnisreiches Jahr liegt hinter uns Spoekelbiestern. Ein wunderbares Jahr, in dem das Lager wuchs, neue Dinge ausprobiert und erschaffen, viel gelacht und…

Ah, schön Euch zu sehen,

jetzt da die kalte Jahreszeit uns naht. Nun, da die Tage kürzer und die Nächte dunkler werden, möchte ich Euch erneut von einem Abenteuer der Spoekelbiester erzählen. Darf ich Euch einen Humpen Glühmet ordern? Sehr gut, nun denn, so lauschet meinen Worten und lasset Euch berichten von dem Abenteuer zu Hohenlockstedt. Der neunte Monat zählte nur noch zwei Tage, als sich die Swadde Spoekelbiester am Hofe Mims und Merlins einfanden,…